© Pixabay

Arbeitsmarkt in der Region noch stabil – trotz vierter Corona-Welle

Die Sorgenfalten sind bei der Arbeitsagentur Landshut-Pfarrkirchen noch nicht so tief.
Der Arbeitsmarkt in der Region zeigt sich noch stabil.

So ist die Arbeitslosigkeit auch im November weiter gesunken, und ist mit 2,7 Prozent nur knapp höher als vor der Corona-Pandemie.
Auswirkungen der vierten Welle sind da aber noch nicht berücksichtigt.
Die Agentur geht davon aus, dass wieder mehr Betriebe Kurzarbeit anmelden – und vereinzelt auch Leute entlassen.