© BayerischerGemeindetag

Armutszeugnis für Bayerns Schulpolitik

Die Kritik an dem bayerischen Kultusminister Michael Piazolo wird immer lauter. Nun hat sich auch der bayerische Gemeindetagspräsident Uwe Brandl eingeschaltet. Bayerns Städte und Gemeinden sind bitter enttäuscht vom miserablen Krisenmanagement von Michael Piazolo. Seit Jahren unternehme man große Anstrengungen um die Schulen für das digitale Zeitalter fit zu machen, aber das Kultusministerium schafft es nicht, das Ganze mit Leben zu füllen. Das Versagen der digitalen Lernplattform MEBIS sei eine Bankrotterklärung des Kultusministers, so der Abensberger Bürgermeister.