Asylbewerber stoppen Supermarkt-Räuber

Damit hat ein Räuber in Vilshofen wohl nicht gerechnet.
Am Montagabend geht der 26-Jährige in einen Supermarkt und bezahlt an der Kasse einen Energy-Drink.
Als die Kassiererin ihm das Wechselgeld geben will, versetzt er ihr einen Schlag, so dass sie vom Stuhl fällt.
Dann holt er sich das Bargeld aus der Kasse und will flüchten.
Doch fünf Asylbewerber stellen sich ihm in den Weg.
Sie halten den Mann so lange fest, bis die Polizei kommt.
Jetzt sitzt der Räuber hinter Gittern.