© HelmutRadlmaier

Auch der Bund sollte sich an der Förderung des Stadttheaters beteiligen

Das Landestheater Niederbayern besteht aus den Standorten Straubing, Passau und Landshut. Und der Verbund brauche Landshut als tragende Säule. Darin waren sich der Landtagsabgeordnete Helmut Radlmaier und Kultusminister Bernd Sibler in einem Gespräch einig. Die 75 Prozent Förderung der bayerischen Staatsregierung für die Sanierung am Berlochnerkomplex stehe nach wie vor. Sibler hofft aber, dass auch der Bund die Bedeutung des Stadttheaters Landshut erkennt und ebenfalls einen Teil dazu beisteuert.