© LandratsamtKelheim

Auch Landkreis Kelheim hilft in Rheinland-Pfalz

Viele ehrenamtliche Helfer aus unserer Region sind momentan in NRW und Rheinland-Pfalz. Nach der Unwetterkatastrophe laufen dort die Aufräumarbeiten immer noch auf Hochtouren.Der Moosburger Verein Navis ist schon seit 10 Tagen vor Ort. Auch das BRK Dingolfing hat mitgeholfen. Und nun macht sich auch ein Trupp aus dem Landkreis Kelheim auf den Weg. Insgesamt 28 Personen verteilt auf fünf Fahrzeuge sind heute Mittag in Kelheim losgefahren. Die Kernaufgabe wird die Ölschadensbekämpfung und das Auspumpen von vollgelaufenen Kellern sein. Bis zum 6. August dauert dieser Hilfseinsatz der 27 Feuerwehrmänner, sowie einer Feuerwehrfrau.