polizei

Auf der Straße eingepennt

Er wollte doch nur ein Nickerchen machen – dafür hat sich ein Autofahrer in Gottfrieding allerdings den falschen Ort ausgesucht.
Auf seiner Fahrt nach Hause ist er plötzlich so müde, dass er nicht anders kann als anzuhalten.
Als die Polizei den Wagen entdeckt, stellt sie schnell fest, dass der Mann betrunken ist.
Im Auto schlafen wird in Zukunft weiter möglich sein, das Fahren eher nicht – der Führerschein ist natürlich weg.