Auf geht´s: EV Landshut startet in die Saison

Es ist ein Auftakt mit Ansage.
Der EV Landshut startet heute in die neue Saison der Oberliga-Süd.
Gleich am ersten Wochenende gibt es zwei heiße Derbys
Heute kommt Regensburg ins Landshuter Eisstadion, am Sonntag muss der EVL in Rosenheim loslegen.

Der Heimspielstart gegen die Eisbären aus Regensburg wird dabei eine spezielle Partie für Billy Trew.
Der Kanadier verließ einst die Dreihelmenstadt um für zwei Jahre an der Donau auf Torejagd zu gehen, ab dieser Saison trägt der inzwischen 43 jährige Rückkehrer sogar das „C“ auf der Brust.

„Ich setze vor allem auf ein geschlossenes Kollektiv – ein Spieler aus der dritten Reihe oder ein junger Verteidiger kann für uns genauso wichtig sein, wenn er seinen Job gut erledigt.“, sagt Trainer Axel Kammerer.

Spielbeginn ist heute Abend um 19 Uhr 30 im Landshuter Eisstadion.