© Stadt Dgf.

Auf geht´s zum Kirta!

Am Nachmittag beginnt das letzte bayerische Volksfest in diesem Jahr: der Dingolfinger Kirta.
Sechs Tage lang wird gefeiert.
Ab 15 Uhr ist Festbetrieb auf der Festwiese und das Bier fliesst.
Offiziell eröffnet Bürgermeister Josef Pellkofer den Dingolfinger Kirta aber erst morgen Nachmittag
Da findet dann auch der großer Kirchweih-Auszug zur Festwiese statt.
Den Dingolfinger Kirta gibt´s schon seit über 200 Jahren.

Früher gab es den Kirta-Freitag nicht. Deshalb findet der Auszug und das offizielle Anzapfen traditionell am Samstag statt.