Auf Platz vier ins neue Jahr

Auf Platz vier der Tabelle beendet der EV Landshut das Jahr 2018.
Nach der Auswärts-Schlappe gegen die Selber Wölfe am vergangenen Freitag haben sich die Jungs gestern gleich mal revanchiert.
Am Ende der Partie steht ein klarer 5-zu-1-Erfolg.
Und es geht es auch gleich weiter im Takt:
Am Mittwoch wartet das Auswärtsspiel beim EHC Waldkraiburg.
Zwei Tage später geht es zum Aufsteiger Höchstadt und am Dreikönigstag empfängt der EVL die Eisbären Regensburg.