polizei

Rasender Autofahrer

Na da war aber einer mächtig sauer.
Ein Autofahrer aus Neufraunhofen wird geblitzt.
Darüber ist der 48-Jährige so wütend, dass er zuerst den Polizeibeamten beschimpft und dann auch noch am Radargerät rumhantiert, so dass keine Beweise mehr gesichert werden können.
Seine Papiere will der Mann auch nicht zeigen.
Erst als eine Polzeistreife aus Vilsbiburg dazukommt, gibt er seine Personalien an.
Für den aufbrausenden Autofahrer gibts jetzt nicht nur einen Bußgeldbescheid wegen zu schnellen Fahrens sondern auch noch eine Strafanzeige.