polizei, © Innenministerium

Auffahrunfälle legen Verkehr in Landshut lahm

Wie sehr die Straßen in Landshut überlastet sind, zeigt sich heute früh.
Da reicht ein kleiner Auslöser – und alles versinkt im Chaos.

Auf der B15 kommt es kurz vor Landshut zu mehreren kleinen Auffahrunfällen.
Eigentlich kein Problem – wenn die Unfälle nicht gerade im Berufsverkehr passiert wären.
Die Helfer kommen auch nur schwierig voran, weil es Probleme mit der Rettungsgasse gibt.
Als sie da sind, sperren Feuerwehr und Polizei die wichtige Pendlerstrecke.
Es staut sich heftig, erst nach über zwei Stunden löst sich das Chaos auf den Straßen auf.
Insgesamt werden heute früh drei Menschen verletzt.