Aus dem Auto heraus bedroht

Stellen Sie sich vor, neben ihnen hält ein Auto, die Scheibe geht runter – und der Fahrer richtet eine Pistole auf Sie.
Genau das ist einem Pärchen in Untergriesbach passiert.
Der Mann im Auto drückt sogar noch mehrmals den Abzug der Pistole.
Sekunden später fährt der schwarze BMW weiter.
Das völlig schockierte Pärchen schreibt sich das Nummernschild auf und geht zur Polizei.
Die kann den BMW später stoppen.
Der Fahrer ist ein junger Mann aus dem Bereich Straubing – er hat nur einen „Spaß“ machen wollen, sagt der 24-Jährige.
Die Waffe ist eine Spielzeugpistole.
Jetzt wird der Mann angezeigt.