Aus dem Hörsaal abgeführt

Bei den Passauer Politiktagen ist es gestern Abend zu einem kleineren Zwischenfall gekommen.Die Polizei mußte einige Studierende aus dem Hörsaal geleiten, weil sie eine Diskussion zu massiv Störten.Und zwar immer dann wenn der AfD-Politiker Stefan Möller das Wort ergriff. Die Polizei griff ein, nachdem der Passauer Uni-Kanzler den Studenten ein Hausverbot erteilt hatte. Darauf hatten sie nicht reagiert.