Auseinandersetzung in der Landshuter Altstadt eskaliert

Zwei junge Männer aus Plattling haben in betrunkenem Zustand andere Nachtschwärmer brutal niedergeschlagen. Der scheinbare nichtige Grund, einer setzte sich versehentlich auf die Tasche einer Frau aus Plattling. Die Schläger traten sogar mit den Füßen auf die Köpfe der Kontrahenten. Anschließend flüchteten sie. Nur kurze Zeit später konnten sie aber festgenommen werden. Ein Schläger sitzt nun in Untersuchungshaft. Bei dem anderen wurde der Haftbefehl außer Vollzug  gesetzt. Sie werden aber wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Die drei Opfer mussten in einer Klinik behandelt werden. Die Kripo Landshut sucht nun Zeugen dieser Gewalttat in der Altstadt. Der Zeitpunkt war am Sonntag um 2.30 Uhr.