© bfsm-plattling.de

Außergewöhnliches Schulgebäude eingweiht

So eine Schlamperei könnte man meinen.
In Plattling wird ein neues Schulgebäude mit schrägen Wänden eingeweiht. Aber – es gehört so.
Das architektonisch außergewöhnliche Gebäude mit Schallschutzschleusen teilen sich die Berufsschule Musik und die Fachakademie für Sozialpädagogik.
Fast zehn Millionen Euro teuer ist es.
Wer sich das Gebäude selbst anschauen will, oder Interesse hat, die neue Doppelschule zu besuchen – heute ist Tag der offenen Tür.