Auto fällt auf feiernde Jugendliche

Es ist eine unglaubliche Tragödie, die sich in der Region abgespielt hat: Im Landkreis Altötting kommt ein Auto von einem Feldweg ab, fällt eine metertiefe Böschung runter und stürzt auf eine Gruppe Jugendlicher.
Die fünf Teenager zwischen 15 und 17 Jahren hatten an der Alz in Garching gefeiert.Zwei Jugendliche werden unter dem Auto eingeklemmt.Einem 15 Jahre alten Mädchen kann nicht mehr geholfen werden.Um das Leben eined 16 Jahre alten Jungen kämpfen jetzt die Ärzte in einer Münchner Spezialklinik.Die anderen Jugendlichen der Gruppe sind schwer geschockt.Der Autofahrer und seine vier Begleiterinnen sind mit leichteren Blessuren davon gekommen.