© Pixabay

Auto geht in der Donau auf Tauchgang

Autos, die schwimmen können, sind definitiv in der Unterzahl.
Auch bei uns in Niederbayern.
In Thundorf bei Deggendorf geht ein Fahrzeug unfreiwillig baden.

Dessen Fahrer verliert die Kontrolle und landet mit seinem Wagen in der Donau.
Er kann sich zum Glück ans Ufer retten und bleibt unverletzt.

Warum er genau ins Schlingern geraten ist, muss noch geklärt werden.