Auto rast in Erdbeer-Verkaufsstand

Das hätte auch schlimmer ausgehen können.
In Kirchdorf am Inn ist ein Auto nach einem Reifenplatzer ins Schleudern gekommen.Der PKW kam von der Straße ab und krachte in eine Verkaufsbude des angrenzenden Erdbeerfeldes.Zum Glück saß gerade niemand in dem Häuschen.Der 21 jährige Fahrer blieb unverletzt.Schaden: rund 6000 Euro