polizei

Auto stürzt in Vilskanal: Frau gerettet

Eine Frau aus Eichendorf hat gleich mehrere Schutzengel.
Gestern Nachmittag gerät das Auto der 79-Jährigen außer Kontrolle.
Der Wagen schießt über den Damm zum Vilskanal und stürzt dann zehn Meter in die Tiefe.
Dann überschlägt das Auto und bleibt auf dem Dach liegen.
Obwohl das Wasser im Vilskanal nur knietief ist, droht die Frau zu ertrinken.
Mehrere junge Männer auf einem Fußballplatz beobachten das Drama.
Ohne zu zögern rennen sie zu dem Auto und holen die Frau raus.
Sie wird bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt.