© Pixabay

Unfalltragödie bei Rohr in Niederbayern

Mitten in der vergangenen Nacht werden Frauen und Männer der Feuerwehr im Landkreis Kelheim aus dem Schlaf gerissen.
Einsatzort ist eine Straße zwischen Rohr und Alzhausen.
Hier eilen die Helfer zu einem völlig kaputten Auto, das gegen einen Baum geknallt ist.
Für den 52 Jahre alten Fahrer kommt aber jede Hilfe zu spät.

Momentan geht die Polizei davon aus, dass an dem Unfall kein anderes Auto beteiligt war.
Die weiteren Ermittlungen laufen.