© Pixabay

Autos fangen Feuer auf der A92

Zweimal brennt es auf der A92 am Wochenende lichterloh.
Gestern Abend ist ein BMW-Fahrer Richtung Deggendorf unterwegs, als der Wagen kurz vor Dingolfing qualmt.
Er bleibt glücklicherweise unverletzt, sein Fahrzeug ist aber nur noch ein Raub der Flammen.
Bereits vorher am Samstag geht ein Auto in der Nähe von Landshut in Flammen auf. Auch hier wird niemand verletzt.
In beiden Fällen ist wohl ein technischer Defekt die Brandursache.