B 15 bald komplett gesperrt

Autofahrer im Landkreis Landshut brauchen ab Freitag mehr Zeit und gute Nerven. Dafür sehen sie aber auch mehr von der schönen niederbayerischen Landschaft.
Ab Freitag ist die B15 in Essenbach komplett gesperrt.Die Straße bekommt einen neuen Belag.Autofahrer werden darum weiträumig umgeleitet.Wenn alles nach Plan läuft, dauern die Arbeiten bis zum 11. September.Danach muss die B 15 südlich von Essenbach nochmal halbseitig gesperrt werden.Richtung Landshut ist die Fahrt möglich, Richtung Norden muss der Verkehr umgeleitet werden.Diese Arbeiten dauern etwa zwei Wochen.