B 20 nach Unfall komplett gesperrt

Heftig gekracht hat es vor wenigen Minuten auf der B20 zwischen Burghausen und Marktl, Höhe Haiming.
Insgesamt sind fünf Fahrzeuge beteiligt.
Die Polizei spricht von einem Frontalzusammenstoß.
Es wurden zwei Personen schwerstverletzt.
Feuerwehr, BRK und Polizei sind schon vor Ort.

Die B20 ist in beiden Richtungen voll gesperrt.
Wie lange, ist aktuell noch nicht absehbar.
Es dürfte aber einige Stunden dauern, hat uns die Polizei mitgeteilt.
Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet.
Wir informieren Sie aktuell im Radio Trausnitz-Service.