© Pixabay

Bad Birnbach: Wohnhausbrand wirft Fragen auf

Ein Brand in einem Bad Birnbacher Wohnhaus beschäftigt vergangene Nacht nicht nur die Feuerwehr, sondern jetzt auch die Polizei.
Denn er wirft einige Fragen auf.
Kurz vor Mitternacht fängt der Anbau des Hauses Feuer.
Die Feuerwehr löscht den Brand, doch ein paar Stunden später brennt es wieder.
Diesmal im Dachstuhl des Haupthauses.
200 000 Euro Schaden entstehen bei den beiden Bränden.
Ob ein Zusammenhang besteht, ist bislang unklar.