© Pixabay

Bad Birnbacher fällt auf Fakeshop rein

Es geht so schnell:
Man entdeckt in einem Internetshop ein Gerät zu einem echten Top-Preis, bestellt und überweist das Geld.
Dann stellt sich aber raus:
Es war ein Fakeshop.
So geht es einem 18-Jährigen aus Bad Birnbach.
Der bestellt sich bei dem Shop „Mediakoenig“ ein Smartphone.
Das ist bis heute nicht angekommen.
Wie uns die Polizei gesagt hat, gibt es im Zusammenhang mit den Shop schon mehrere Anzeigen.