© Pixabay

Bagger trifft Gasleitung in Simbach am Inn

Baustellen sind oft auch ein Gefahrenherd.
Das zeigt sich neulich in Simbach am Inn.
Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten in der Bachstraße eine unterirdische Gasleitung beschädigt.

Zum Glück wird schnell reagiert:
Fachmänner stellen das Gas ab und sorgen so dafür, dass es zu keiner größeren Gefahr für die Anwohner kommt.
Auch die Simbacher Feuerwehr hilft tatkräftig mit.