© Pixabay

Bahn Richtung München nicht zügig unterwegs

Viele Niederbayern rufen heute in München beim Chef an:
Denn der Weg in die Arbeit ist steinig.
Schuld ist ein Oberleitungsschaden auf der Bahnlinie Landshut-München.
Mittlerweile ist Strecke aber wieder eingleisig befahrbar.

Es dauert aber trotzdem alles noch länger.
Die Züge aus Richtung Regensburg Hbf nach München Flughafen (ÜFEX) enden und beginnen weiterhin in Freising.
Bitte nutzen Sie zwischen Freising und München Flughafen alternativ den MVV-Regionalbus 635.
Weitere Informationen finden Sie hier