© Pixabay

Bahnverkehr zwischen Landshut und München ausgebremst

Einen Stresstest haben Bahnfahrer in der Region hinter sich.
Nichts geht mehr, hieß es gestern Abend auf der Strecke zwischen Moosburg und Landshut.
Grund:
Ein Notarzteinsatz.
Gedauert hat die Streckensperrung bis etwa 23 Uhr.
Heute früh läuft aber auf der Pendlerstrecke Landshut-München wieder alles normal.