© Foto:Pixabay

Bangen um den Sohn in der Ferne

Eine Familie aus Landau zittert um den Sohn.
Der Mann sitzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Gefängnis.
Und das seit Monaten.
Die Mutter hat nur ab und zu über das Telefon Kontakt zu dem 39-Jährigen, berichtet die LZ.
Völlig unklar ist noch, warum der Mann im Oktober überfallartig festgenommen worden ist.

Ein Scharia-Gericht hat ihn mittlerweile zu einem Jahr Haft und etwa 13 000 Euro Geldstrafe verurteilt.
Mit einer Onlinepetition fordert die Landauer Familie die Freilassung von Christian Wilke.
Die Familie wird von einem Anwalt des Auswärtigen Amts vertreten.