© Polizei

Bankeinbrecher haben doch einen Teil der Beute mitgenommen

Wir haben ja schon gestern über die Bankeinbrecher von Kößlarn im Landkreis Passau berichtet. Die wollten den Bankomaten knacken. Aber ein Sicherheitsmechanismus färbte das Geld dann grün. Trotzdem deuten nun Spuren darauf hin, dass die Täter doch einen Teil des Geldes mitgenommen haben. Die Ermittler der Kripo Passau gehen nun davon aus, dass sie vielleicht doch versuchen werden das Geld in Umlauf zu bringen. Wer also grün eingefärbtes Geld angeboten bekommt, soll sich sofort bei der Polizei melden.