Bartlmädult 2021 offiziell abgesagt

Die Festwirte und Schausteller haben es geahnt, aber jetzt herrscht traurige Gewissheit.
Die Landshuter Bartlmädult 2021 ist offiziell abgesagt.
Zwar ist das Infektionsgeschehen in der Region derzeit gering, aber die Entwicklung der Delta Variante sei nicht zu unterschätzen – so Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz.
Ganz auf Volksfeststimmung müssen die Menschen aber trotzdem nicht verzichten.
Eine Ersatzveranstaltung ist vom 20. August bis 05. September auf der Ringlstecherwiese geplant.
Die sogenannte „Bartlmäwies´n“.