© Pixabay

Bauarbeiten am Arther Kreisel starten morgen

Aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben.
Und deshalb rollen ab dem morgigen Freitag die Baustellenfahrzeuge auf der B299 bei Arth.
Hier wird die zweite Hälfte des Kreisverkehrs saniert.
Der sollte eigentlich schon am vergangenen Wochenende saniert werden, aber das schlechte Wetter hatte was dagegen.
Diesmal grätscht Petrus nicht dazwischen – der Kreisel ist bis Montagfrüh gesperrt.
Eine Ampel regelt solange den Verkehr zwischen Arth und Weihmichl.