Baubranche: Fachkräfte dringend gesucht!

Die Baubranche boomt.
Und das macht sich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar.
Bei den Landshuter Baufirmen droht verschärfter Fachkräftemangel.
Insgesamt 22 Stellen waren hier im vergangenen Jahr länger als drei Monate unbesetzt.
Das meldet die IG BAU Niederbayern.
Vom Betonbauer über den Zimmerer bis hin zum Estrichleger.
Heimische Unternehmen finden oft keine Fachkäfte mehr.
Deswegen schlägt die IG BAU vor, in Schulen verstärkt für eine Handwerkerausbildung zu werben.
Auf der anderen Seite sei es Aufgabe der Betriebe, ihren Azubis gute Arbeitsbedingungen zu bieten.