Bauer von Stier schwer verletzt

Landwirt ist kein ungefährlicher Job.
Das hat ein Bauer aus dem Landkreis Dingolfing-Landau am eigenen Leib erfahren.
Ein Stier hat den Mann in Reisbach schwer verletzt.
Passiert ist der Unfall, als mehrere Rinder verladen werden sollten.
Der Stier ist dabei mit voller Wucht gegen eine Tür gestoßen, hinter der der Bauer stand.
Mit voller Wucht knallte die Tür gegen den Kopf des Landwirts.
Ein Hubschrauber hat den 55-Jährigen in ein Krankenhaus geflogen.