wahl

Bayern ist jetzt bereit für die Briefwahl

Die Landtags- und Bezirkswahl in Bayern rückt mit großen Schritten näher.
Heute trudeln die letzten Stimmzettel in den Gemeinden ein.
Dann kann mit dem Verschicken der Briefwahlunterlagen begonnen werden.
Bei neun Stimmkreisen im Wahlkreis Niederbayern ergeben sich für die anstehende Wahl insgesamt 36 unterschiedliche Stimmzettel.
Mit der Erststimme – dem kleinen Stimmzettel – wird der Stimmkreisabgeordnete gewählt.
Mit der Zweitstimme – dem großen Stimmzettel – ein Wahlkreisabgeordneter.
Für die Sitzverteilung im Landtag und im Bezirkstag werden Erst- und Zweitstimmen zusammengezählt.