Mittelerde mitten in Niederbayern bekommt Behördenbesuch

Es ist wohl eins der ungewöhnlichster Häuser im Landkreis Landshut.
Mitten in Hohentann sieht es nach Mittelerde aus – und man schaut sich nach Frodo und Gandalf um
Und man hat das Gefühl in Mittelerde zu sein und dass Gandalf oder Frodo gleich in Hohenthann vorbeischauen.
Es geht um das Hobbit-Haus von Schreinermeister Alois Riederer.
Erbaut aus Holz und Lehm, die hohen Türen bestehen aus Baumrinde.

Nach zwei Jahren Bauzeit ist heute für Alois Riederer ein wichtiger Tag.
Experten vom Landratsamt Landshut kommen vorbei und nehmen das Hobbit-Haus unter die Lupe.
Es geht um den Brandschutz und die Statik.