© RoteRaben

Bekanntes Gesicht kehrt zurück

Sie ist in Dingolfinger Volleyballkreisen immer noch bestens bekannt.
Und nun kehrt Michaela Bertalanitsch als Libera zum Zweitligaaufsteiger  zurück.
Sie freue sich wieder in Dingolfing zu sein, sagt die 28 jährige.
Und ihre sportlichen Ziele sind auch klar:
guten Sport zeigen, und mit den Mädels den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga schaffen.
Michaela Bertalanitsch kommt von den Roten Raben.
Vilsbiburg .
Und dort hat sie auch schon Bundesligaerfahrung gesammelt.