© Pixabay

Bekommt Niederbayern eine Gondelbahn?

Das wäre eine Sensation in Niederbayern:
Eine Seilbahn, die zwei Städte verbindet.
Im Landkreis Kelheim laufen dafür die Planungen.

Die Gondelbahn soll Kelheim mit dem Bahnhof in Saal an der Donau verbinden.
Denn die Kreisstadt Kelheim hat keine Bahnanbindung.
Geplant ist eine fünf Kilometer lange Seilbahn mit 44 Gondeln, die beide Orte in einem sehr kurzen Takt verbindet.

Jetzt gibt es aber erstmal eine Machbarkeitsstudie.
Kosten soll die Seilbahn rund 28 Millionen Euro.
Im Landkreis Kelheim hoffen die Beteiligten, dass viel Fördergeld fließt.
Läuft alles glatt, könnte der Bau in vier Jahren beginnen.