© Pixabay

Beleidigungen wegen Müllentsorgung

Dieser Fall ist für die Tonne:
Eine 35-Jährige Frau aus Pfarrkirchen entsorgt gestern Abend einen Regenschirm in einer Mülltonne am Straßenrand.
Ein Mann beschimpft sie und fotografiert Sie mit dem Handy.
Das meldet die Frau der Polizei Pfarrkirchen.
Als die Beamten Sie darauf hinweisen, dass es ordnungswidrig ist, Müll in fremden Tonnen zu entsorgen, bricht die Frau die Anzeige ab.
Ob der Fall jetzt für die Tonne ist oder nachverfolgt wird, entscheidet die Staatsanwaltschaft.