polizei, © Marcel Mayer

Berauschter Teenager baut Unfall

Nach dem Feiern kommt jetzt die Arbeit.
Der Aufsteiger EV Landshut werkelt gerade intensiv an seinem Team für die DEL 2.
Klar ist schon jetzt:
Die Fans bekommen viele neue Gesichter zu sehen.
Denn wie der EVL Radio Trausnitz mitgeteilt hat, verlassen sieben Spieler das Team.
Leon Abstreiter, Sebastian Alt, Marius Nägele, Julien Pelletier, Luis Schinko und Luca Zitterbart werden den DEL2-Aufsteiger verlassen und widmen sich neuen Herausforderungen. Publikumsliebling Tomas Plihal kehrt zunächst in seine tschechische Heimat zurück und wird die Entwicklungen bei seinem früheren Verein HC Jablonec abwarten.

Noch nicht abgeschlossen sind derweil die Gespräche mit Miloslav Horava und Peter Abstreiter.
Weitere Personalien im Hinblick auf die neue DEL2-Saison werden kurzfristig bekanntgegeben.