© Pixabay

Besoffener Rollerfahrer zum siebten Mal erwischt

Es ist schon fast kriminell, wie ein Rollerfahrer in Geisenhausen die Polizei immer wieder aufs Neue veräppelt:
Sieben Mal ist der 58-Jährige mit seinem Zweirad unterwegs.
Jedes Mal hat er nicht nur Benzin, sondern auch jede Menge Alkohol getankt.
Damit ist endgültig Schluss:
Die Polizisten haben den Schlüssel sichergestellt – und vielleicht muss der Rollerfahrer sogar ins Gefängnis.
Darüber muss die Staatsanwaltschaft entscheiden.