Besonderheit: Ein Stadeldach aus Roggen

Ein seltenes Handwerk kann derzeit im Landkreis Rottal Inn bestaunt werden.
Im Freilichtmuseum in Massing wird derzeit der Stadel des Heilmeierhofs mit einem neuen Dach eingedeckt.Das Besondere: das Dach ist aus Roggenstroh. Dazu ist eigens ein Strohdecker aus Norddeutschland angereist, denn nur noch sehr wenige Menschen beherrschen dieses alte Handwerk. In den nächsten zehn Tagen ist diese seltene Prozedur in Massing zu beobachten.