© Funkhaus Landshut

Bessere Bedingungen für Erntehelfer gefordert

Mit den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen wächst auch das Gemüse in Niederbayern:
Vor allem der Spargel wartet darauf, geerntet zu werden.
Und da sind ja aktuell alle gefragt, mit anzupacken:
Erntehelfer werden händeringend gesucht – aber sie sollen auch unter fairen Bedingungen arbeiten.
Das fordert die Agrar-Gewerkschaft IG Bau.
Der Mindestlohn soll zum Beispiel bei 11 Euro die Stunde liegen.
Außerdem muss es genug Möglichkeiten geben, sich die Hände zu waschen, so die IG Bau.
Eine mobile Toilette ist demnach alles andere als wünschenswert.