polizei

Betrunken und ohne Führerschein erwischt

Was er sich wohl gedacht hat, als er nachts mit dem Auto seiner Frau losgedüst ist?

Wahrscheinlich nicht viel – sonst wäre der 31jährige aus Bodenkirchen wohl gar nicht erst losgefahren.

Denn mit über 1 Promille Alkohol im Blut ist er ist weder fahrtüchtig, noch hat er überhaupt einen Führerschein. Prompt landet er in einer Verkehrskontrolle – und damit hat sein Ausflug schnell ein Ende auf der Wache.

Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Strassenverkehr sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.