© Pixabay

Betrunkener aus Niederbayern greift zum Küchenmesser

Mit aggressiven Zeitgenossen hat es die Polizei in Niederbayern öfter zu tun, als ihr lieb ist.
Völlig daneben benimmt sich heute Nacht ein 28-Jähriger in Plattling.

Weil er um kurz vor 3 noch immer laut ist, schauen die Beamten bei ihm vorbei.
Die Lage eskaliert:
Der betrunkene Mann muss festgenommen werden, rastet dabei aus und bedroht die Einsatzkräfte mit einem Küchenmesser.
Er lässt sich aber nach einiger Zeit zum Glück beruhigen, sodass niemand verletzt wird.