© Pixabay

Betrunkener baut Unfall und macht sich aus dem Staub

Wenn Anwohner nachts aus dem Schlaf gerissen werden, dann ist klar:
Es hat wohl ordentlich gescheppert.
Genau so war es Samstagnacht in Vilsbiburg im Kreis Landshut.

Ein betrunkener Autofahrer baut im Ortsteil Haarbach einen Unfall und rammt unter anderem einen Gartenzaun.
Der 24-Jährige flüchtet zu Fuß, und nimmt auch die Autokennzeichen mit.
Die Polizei kann ihn danach trotzdem überführen.