polizei

Betrunkener geht auf Polizisten los

In Pfarrkirchen ist ein Mann völlig ausgerastet.
Erst pöbelt der völlig betrunkene 41-Jährige in einem Supermarkt Kunden an.
Die Mitarbeiter werfen ihn raus.
Doch der Mann lässt nicht locker.
Er beschimpft die Mitarbeiter aufs Übelste.
Ein zufällig vorbeikommendes Mitglied der Sicherheitswacht schreitet ein.
Als der Betrunkene handgreiflich wird, wehrt ihn der Sicherheitswachtmitarbeiter mit Pfefferspray ab und verständigt die Polizei.
Daraufhin dreht der Mann völlig durch.
Er geht auf einen Beamten los und tritt auf ihn ein.
Der Angreifer wird sofort ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert.