© FunkhausLandshut

Bewusstlos von Fahrbahn abgekommen

Vermutlich auf Grund eines Herzinfarkts ist heute Mittag in Velden (Kreis Landshut ) ein Autofahrer gegen ein Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne geprallt. Passanten auf der Hauptstraße befreiten den 64 jährigen dann aus seinem Auto. Im Anschluss musste der Mann dann vom Rettungsdienst wiederbelebt werden. Der BMW Fahrer wurde dann sofort ins Krankenhaus gebracht.
Leicht verletzt wurde bei diesem Unfall auch noch eine Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte.