© Polizei

8000 Liter Bier auf der Autobahn

Vielen Autofahrern hat wohl das Herz geblutet:
Am Kreuz Neufahrn liegen dutzende Bierkisten auf der Fahrbahn.
Dazwischen hunderte zerbrochende Flaschen.
Der unverkennbare Geruch von Bier liegt in der Luft.
Ein Laster hat das Bier gestern während der Fahrt verloren.
Insgesamt vier der 32 Paletten mit Bierkisten sind von der Ladefläche geflogen.
Die Männer der Autobahnmeisterei und der Feuerwehr haben Stunden gebraucht, um die Fahrbahn von Scherben und Bier zu befreien.
Immerhin war es „nur“ alkoholfreies Weißbier.