© Pixabay

Bistum Regensburg lässt abends Glocken läuten

Ein Glockenspiel in Krisenzeiten:
Dieses Geräusch gibt es heute Abend um 21 Uhr in einigen katholischen Kirchen zu hören.
Das Bistum Regensburg lässt die Glocken in all seinen Kirchen läuten.
Darunter auch in Pfarrgemeinden im Raum Landshut, Dingolfing oder in Rohr in Niederbayern.
Die Diözese folgt damit einem Aufruf von Papst Franziskus:
Der hatte weltweit zum Rosenkranzgebet aufgerufen, um die Corona-Pandemie einzudämmen.